Immer wieder kommen neue Trikots auf dem Markt, sei es in der Bundesliga oder zur nächsten Europa- oder Weltmeisterschaft. Eine der Gefahren auf denen man beim Fußball Trikots kaufen stoßen kann, ist dass man in den Besitz eines Plagiats (Fälschung) kommen könnte.

Wir haben uns schon oft gefragt, ob es sich bei unseren bestellten Artikeln auch wirklich um originale Artikel handelt oder ob man getäuscht wurde. Gerade wenn man sich Fußball Trikots auf eBay kaufen will fragt man sich, ob es sich bei einem so günstigen Preis überhaupt um ein Original handeln kann?

Anschließend folgen einige Punkte die man beachten kann, welche uns immer bei der Kaufentscheidung geholfen haben und mit denen jeder definitiv etwas anfangen kann.

Punkt 1: Man sollte sich vor dem Kauf immer vergewissern über welche Details das Fußball Trikot verfügt. Geht am besten online und schaut auf Seiten wie sport1.de oder kicker.de nach aktuellen Fotos des Fußball Trikots, welches du dir kaufen möchtest. Wenn dir irgendwelche großen Unterschiede auffallen, wie zum Beispiel das Fehlen des Wappens oder verfremdete Logos, handelt es sich nicht um ein originales Trikot. Allerdings gibt es auch Trainings Trikots die ohne Wappen des Herstellers angefertigt wurden.

Punkt 2: Ein besonderes Merkmal. Jede Marke hat ein einzigartiges Erkennungsmerkmal. Bei Adidas sind es zum Beispiel die drei Streifen. Die unterschiedlichen Marken sind mittlerweile seit geraumer Zeit mit einer Sondermarkierung ausgestattet (ClimaCool®).

Einige Adidas-Original-Trikots verfügen im Hersteller-Etikett über ein Hologramm auf dem die Herstellernummer zu erkennen ist oder andere Charaktermerkmale wie einen gummierten Schriftzug hinten am Kragen aufgedruckt. Aufgrund dessen solltet ihr immer die Produktbeschreibung, die der Verkäufer online stellt, äußerst genau durchlesen und mit den Bildern vergleichen.

Punkt 3: Der Stoff – Gefälschte Trikots kann man ganz leicht am Stoff erkennen. Wer schon mal ein Original in der Hand hatte merkt sofort, dass es sich bei den gefälschten Trikots um einen wesentlich leichteren Stoff handelt. Weitere Merkmale können auch bei der Bestickung festgestellt werden. Das Adidas Logo zum Beispiel wird überwiegend auf das Trikot gestickt. Bei Fälschungen ist die Bestickung meistens unsauber oder gar nicht erst vorhanden. Leider kann man bei einem Online-Kauf das in Frage kommende Trikot nicht fühlen. Jedoch sollte dies das Erste sein sobald es zu Hause angekommen ist.

Punkt 4: Das Etikett am Hals – Wer keine Abweichungen auf dem ersten Blick feststellen kann, der kann sich an den Check des Etiketts machen. Dies ist eine zuverlässige Methode um nachzuprüfen, ob es sich um ein gefälschtes Trikot handelt oder nicht. Hierbei solltest du darauf achten, dass das Etikett am Kragen mit dem Hersteller-Wappen versehen ist oder nicht. Ist dies nicht der Fall, handelt es sich eindeutig um eine Fälschung.

Punkt 5: Das Wappen der Liga. Das Wappen der jeweiligen Liga befindet sich meistens auf dem Ärmel des Trikots. Wer sich Fußball Trikots kaufen möchte der sollte darauf achten, dass es sich um die richtige Liga handelt. Wir haben beispielsweise bei einem Trikot von einer Frankreichs Top-Vereinen Paris St. Germain das Wappen der spanischen Liga feststellen können. Des Weiteren handelt es sich bei gefälschten Trikots meistens nur um einen billigen Aufnäher.

Punkt 6: Falls ihr euch nach den genannten Punkten immer noch unsicher seid, hilft es nur noch das Trikot mit einem originalen Trikot von einem Anbieter vor Ort zu vergleichen.